08 Dec

Das Warten hat endlich ein Ende

Nachdem ich die Story Missionen vom vierten Teil im Umfang von rund 25 Stunden abgeschlossen hatte und im Grunde alles zerstörerische Spaß gemacht hatte, ging ich zurück und las meine Rezension vom dritten Teil aus dem Jahr 2017. Dies, so dachte ich, erklärt diese Deja-Vu Sensation. Mit ein paar Ergänzungen erfahren Sie in diesem Testbericht alles, was Sie über die Stärken vom vierten Teil wissen müssen. Dies ist eine sehr iterative Fortsetzung, und deshalb ist es genauso herrlich übertrieben und der Actionfilm dumm wie der letzte. Es lernt von vielen Fehlern aus dem Vorgänger und spricht diese an, vor allem, wenn es um einige der ärgerlich wiederholenden Missionsarten geht, aber es kommt nicht wirklich mit einer neuen Idee, um ihm eine eigene Identität zu geben.

Wenn Sie den Überblick behalten, ist dies jetzt der vierte tropische Despot in Lateinamerika, den du – eigentlich das heimliche Liebeskind von Wolverine und ein fliegendes Eichhörnchen, das ebenfalls ein Geheimagent ist – zur Abschaffung aufgelegt hat. Die persönliche Perspektive der Familie in die Wettersteuerung von Diktator 4 zu addieren, bedeutet aufgrund der völlig verdrehungsfreien Natur der Geschichte sehr wenig, zumal dieser Diktator nur am Anfang und am Ende erscheint. Ich habe es sehr genossen, wie Zwischensequenzen die nächste Reihe von Missionszielen als Schritte auf ein langfristiges Ziel ausrichten, aber ansonsten handelt es sich um eine weitere Geschichte des Regimewechsels durch Explosion.

Dieses Spiel ist ganz vorne mit dabei, wenn es darum geht, Sachen in die Luft zu sprengen. Praktisch alles, was rot ist – und ein paar Dinge, die es nicht gibt – wird explodieren wenn es beschädigt wird. Den größten Tanker im Spiel zu zerstören führt zu den spektakulärsten Feuerbällen, die in jedem Spiel zu sehen sind. Ich kann gar nicht genug betonen, wie groß ein Teil der Zufriedenheit vom Spiel darin liegt, eine donnernde Kettenreaktion von Detonationen zu beobachten. Aber zur gleichen Zeit ist das alles vom vorherigen Spiel übernommen worden, und ich hätte es geliebt, noch mehr zu sehen, was die Zerstörbarkeit angeht.

Es ist nicht so, dass es unter der tropischen Sonne nichts Neues gibt. Zum einen fühlt sich die Karte der Insel genauso weitreichend an wie die Medici vom dritten Teil, ohne sie direkt zu wiederholen, und ihre vielfältigen Umgebungen erkunden sie immer monotoner. Wie ein großartiger Drehort sind Sie nie weit entfernt von Stränden, Dschungeln, Wüsten, schneebedeckten Bergen und allem, was dazwischen liegt. Die urbane Umgebung ist ein wenig auf der faden Seite, vor allem, wenn Sie frisch von Read Dead Redemption kommen. Abgesehen davon prüft es alle Kästchen auf das, was Sie in einer Open-World Spielkarte erwarten – einschließlich einer großen Anzahl der Nebenherausforderungen, die Sie mit Ihrem Wingsuit und / oder Ihren Fahrzeugen abschließen können.

30 Sep

Das Spielen macht endlich wieder Spaß

Während der vier- bis fünfstündigen Einführungsphase gibt es einen Überblick über alle vier Jahreszeiten, aber wenn das erste Jahr des Prologs vorüber ist, werden sich die Jahreszeiten wöchentlich (egal ob online oder offline) ändern. Es war Herbst während des Großteils dieser Rezension und es könnte einfach meine Lieblingsjahreszeit sein. Es scheint nur so viel Detail zu geben, vom Spektrum der Farben in den Bäumen, wie ihre Blätter in unterschiedlichem Tempo absterben, bis zu den feuchten Pfützen am Straßenrand, die in einer Umgebung verharren, die zu kühl wird um verdunsten zu können. Der Winter ist auch ausgezeichnet. Wenn Sie den dritten Teil gespielt haben, haben Sie eine grundlegende Vorstellung davon, was Sie erwarten können. Es ist nicht nur die Welt, die weiß geworden ist; Die Landschaft erhält eine völlig neue Identität.

Ich kann nicht ganz für die detaillierteren Details der Umgebung bürgen, die die Spielentwickler so gut im Spiel genagelt hat, weil ich nicht in Großbritannien lebe, aber das Großbritannien hier glänzt einfach. Es ist ein Ort voller idyllischer kleiner Städte, ruhiger Bauernhöfe und sich schlängelnder Landstraßen, gesäumt von Hecken und zerfallenen Steinmauern. Plätschernde Bäche, dichte Wälder, ein breiter Strand, felsige Berggipfel, Schlösser und andere jahrhundertealte Strukturen sind überall auf der Karte verstreut. Es gibt auch mehr Leben, mit Rehen, Hasen, Hühnern und einigen erstaunlich beweglichen Schafen in der Residenz.

Es ist wunderschön und ich habe es genossen, es immens zu erkunden. Vor allem die Morgendämmerung und die Abenddämmerung sind unglaubliche Schauplätze für die Beleuchtung vom Roblox Robux Hack, und es ist diese Zeit des Tages, die ich am liebsten für ein sanfteres Fahren genieße. Die offenkundigen Unterschiede zwischen den Zonen sind nicht so ausgeprägt wie im australischen des dritten Spiels, das sich von extremen Regionen wie der trockenen Orangenwüste in den feuchten Regenwald verlagert, aber ein massiver Anstieg der Höhenunterschiede macht das wett. Wenn sich die Straßen vom vierten Teil über so viele Hügel winden, ergibt sich interessanteres Fahren. Es gibt auch einen größeren Unterschied zwischen den Straßentypen, die von breiten, modernen Autobahnen bis hin zu engen Gassen und skurrilen Knotenpunkten reichen, die Hunderte von Jahren vor der Erfindung der internen Verbrennung entworfen worden sein könnten.

Der Star der Karte ist jedoch London, das viel schöner ist als in echt. London ist ein wunderschöner Ort, voller Geschichte und mit einer wirklich interessanten Straßenführung. Es ist wahrscheinlich mein Lieblingsort, um Spaß zu haben. Um noch mehr Spaß zu haben benutz ich zudem immer den fabelhaften Roblox Hack für Android Smartphones. Zum Schluss können wir nur empfehlen die Seite http://www.the-gamesland.com/ zu besuchen um über Tipps für diverse Spiele zu erfahren.

free robux hack